Ein relativ junges Entwicklerstudio aus Frankreich namens Strange Matter hat sich zur Aufgabe gemacht mit Rise of the Elders: Cthulhu die Welt von H.P. Lovecraft in ein taktisches RPG zu bannen. Soweit erstmal nichts neues, jedoch gehen sie dabei einen eher ungewöhnlichen Weg. Das Spiel ist so entworfen, dass es sowohl auf dem PC, als auch auf mobilen Endgeräten gleichermaßen und in vollem Umfang spielbar sein soll.

Das ist Rise of the Elders: Cthulhu

Inspiriert von H.P. Lovecrafts Büchern spielt sich die Geschichte im Jahr 1929 ab. In dieser Epoche lenkt der Spieler die Geschicke einiger Ermittler, die dem Cthulhu-Kult und ihren Bestrebungen Cthulhu selbst zu erwecken einen Strich durch die Rechnung machen wollen. Dabei reisen sie um die Welt, lösen Rätsel und begegnen schrecklichen Kreaturen um die Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Die Features

Rise of the Elders: Cthulhu bietet einige interessante Features und lässt sich grundsätzlich in drei Bereiche unterteilen: Basenmanagement, Heldenmanagement und rundenbasierte Kämpfe.

Durch Kontakte, die man während seinen Reisen und Ermittlungen begegnet lassen sich neue Orte freischalten, die unterschiedliche Funktionen einnehmen. So kann man seine verwundeten Ermittler im Krankenhaus heilen, auf dem Flugplatz weitere Flugrouten auswählen und so weiter. Die Ermittler können, wie aus RPGs gewohnt, hochgelevelt werden und haben bestimmte Werte, die die Stärke des jeweiligen Charakters bestimmt.

Die rundenbasierten und sehr taktischen Kämpfe spielen sich in einer Top-Down Ansicht ab. Die Kämpfenden werden mit kleinen runden Icons dargestellt, die im Rahmen die Energiewerte und Aktionspunkte sehr übersichtlich abbilden.

Alles in allem hat sich Strange Matter ein sehr schwieriges Thema vorgenommen, was allerdings schon jetzt in den Screenshots und Videos von Rise of the Elders: Cthulhu zu sehen ist weiss zu überzeugen. Man merkt, dass die Entwickler mit viel Hingabe an dem Thema arbeiten und sich gut in der Materie auskennen. Besonders gut gefällt mir die Grafik des Spiels. Alles wirkt sehr stimmig und passt sehr gut in das Genre und die Epoche.

Kickstarter

Eine Kickstarter-Kampagne für Rise of the Elder: Cthulhu ist bereits in Planung und kann hier als Entwurf bereits angesehen werden. Ihr findet dort sicher auch noch einige Informationen, die ich hier noch nicht erwähnt habe. Ein Besuch lohnt sich also. Natürlich ist dies als Aufforderung zu sehen die Jungs auch zu backen, wenn ihr schonmal da seid.

Strange Matter // Facebook-Seite // Kickstarter-Kampagne